Trauerbegleitung...

Trauer ist die heilsame Antwort des Herzens auf Verlust, Trennung und Abschied.  Der Tod eines nahestehenden Menschen löst bei denjenigen, die zurückbleiben, oft eine tiefe seelische Krise aus und belastet uns auf selten erlebte Weise.

Nichts ist mehr so wie es war.

 

Eine Brücke der Liebe - ist die Trauer


Leistungen:

  • Verständnisvolle, intensive Gespräche für Kraft und neue Hoffnung
  • Finden von Trauerritualen, die es erleichtern mit dem Verlust und dem damit verbundenen Schmerz zurechtzukommen
  • Lernen Tränen als gesunde Reaktion anzunehmen
  • Auffangen von Gefühlen, wie: Verzweiflung, Schuld, Wut, Angst und Ohnmacht
  • Erstellen eines Trauertagebuches
  • Krisenintervention

Kosten:

 

Einzelberatung (60 min):        70,00 €

  

Familienberatung (90 min): 120,00 €

 

 

Gespräche finden im Hausbesuch, in vertrauter Umgebung statt.

 

Krisenberatung (kurzfristig telefonisch; 30 min): 35,00 €

 


Fachlich ausgebildet stehe ich Ihnen, mit einem gesunden Maß an Empathie und Verständnis, stützend zur Seite.

Begleite Sie im Trauerprozess.

Ich arbeite eng zusammen mit Bestattungshäusern, Trauerrednern und Friedhofsverwaltungen.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, wie (lebens-) wichtig die Zeit zum Trauern ist, aber nur die wenigsten nehmen sich diese Zeit oder geben sich selbst die Erlaubnis dazu. Oft sind es auch die äußeren Umstände, die eine normale Trauerreaktion beeinflussen.

Trauer ist keine Krankheit. Aber sie kann krank machen, wenn man sie nicht zulässt. Unterdrückte Trauer führt zu zahlreichen körperlichen und seelischen Krankheiten, manchmal erst viele Jahre später. Deshalb ist es wichtig, mit der eigenen Trauer umzugehen und den eigenen Trauerweg zu finden. Man muss lernen damit zu leben. Und dies gehört mit zu den schwersten Aufgaben, die einem das Leben stellen kann. Ich zeige Ihnen Möglichkeiten, wie sie es schaffen können.




Der symbolische Trauerweg zum Friedhof ist eine besondere Form meiner Trauerarbeit. Gemeinsam bestreite ich mit Ihnen die Stationen der Trauer - zum Innehalten, Rückkehren, Vorwärtsschreiten, Nachdenken, Erkennen, Aufatmen und Loslassen.


Wenn Sie sich für eine Begleitung interessieren, kontaktieren Sie mich per Mail oder telefonisch. Ich freue mich darauf.

 

Telefon: 0049(0) 1713856441

 

Dieses Angebot wird ausschließlich von Frau Sandy Vahldieck angeboten.

 

Der Tod ist nichts ...

Der Tod ist nichts, ich bin nur in das Zimmer nebenan gegangen. Ich bin ich, ihr seid ihr. Das, was ich für euch war, bin ich immer noch.
Gebt mir den Namen, den ihr mir immer gegeben habt. Sprecht mit mir, wie ihr es immer getan habt.
Gebraucht keine andere Redeweise,seid nicht feierlich oder traurig.
Lacht weiterhin über das,worüber wir gemeinsam gelacht haben. Betet, lacht, denkt an mich, betet für mich,damit mein Name ausgesprochen wird, so wie es immer war.Ohne eine besondere Betonung, ohne die Spur eines Schattens. Das Leben bedeutet das , was es immer war. Der Faden ist nicht durchschnitten.
Weshalb soll ich nicht mehr in euren Gedanken sein,nur weil ich nicht mehr in eurem Blickfeld bin?

Ich bin nicht weit weg,nur auf der anderen Seite des Weges.   Henry Scott Holland